From Our

Blog

Rückblick 2021

Wie jedes Jahr darf ich auch 2021 Revue passieren lassen und möchte euch auch kurz unseren Ausblick für die Zukunft schildern.
Unser Ziel, Klimabündnis Betrieb zu werden, haben wir Ende des Jahres verwirklicht. Wir haben uns einem Klimacheck unterzogen und werden basierend darauf versuchen, unseren Betrieb noch nachhaltiger zu führen.
Ein weiters Ziel für 2021 war ein Online Shop - diesen konnten wir leider noch nicht wie geplant einführen, es laufen jedoch im Hintergrund jede Menge Vorbereitungen dazu. Wir hoffen, euch im neuen Jahr hierzu eine Plattform bieten zu können.
Unser nächstes Ziel wird wohl die Gemeinwohlökonomie sein. Gedanken haben wir uns diesbezüglich schon gemacht, im Laufe des nächsten Jahres werden wir vermehrt Anstrebungen in Richtung Gemeinwohlökonimie Betrieb tätigen.
Ich werde versuchen, es kurz zu halten, obwohl ich wahrscheinlich Seiten schreiben könnte. Mir ist es immer ein Anliegen, dass hochwertige Produkte für Alle leistbar sind. Seit wir gestartet haben, haben wir fast keine Preiserhöhungen gemacht. Leider sind wir diesmal gezwungen, die Preise anzupassen. Dies hat den Grund, dass die Einkaufspreise bis zu 25% gestiegen sind. Der Mietvertrag ist nach einer Indexanpassung um fast 7% gestiegen. Ich möchte hier vor allem die Möglichkeit nutzten, Menschen, die in der Politik aktiv sind, aufmerksam zu machen, dass die Schere zwischen Arm und Reich weiter und noch stärker als jemals zuvor auseinander geht. Genauso wie ich auf das Feedback meiner Kunden versuche, bestmöglichst zu reagieren, erwarte ich mich auch von der Regierung, sowohl auf Bundes-, Landes-oder Gemeindeebene, die notwendigen Schritte zu machen, um dem entgegen zu wirken. Das Ziel war stets , Zeichen zu setzen, dies verlangt aber nicht nur , auf klimabezogene Themen aufmerksam zu machen. Nachhaltigkeit ist eben nicht nur eine Thematik, sondern verlangt an unterschiedlichen Schrauben gleichzeitig zu drehen, ohne dabei das Gesamte vor den Augen zu verlieren. Nachhaltigkeit darf nicht zum LifeStyle einer wohlhabenden Gesellschaft ausarten, sondern muss sich stets um bewussten Konsum und Verhalten drehen.
Wir werden natürlich auch nächstes Jahr mit allen Mitteln versuchen, unser Angebot noch effektiver in Bezug auf Nachhaltig und effizienter in Bezug auf Prozesse zu gestalten.
Hiermit möchte ich auch die Chance nutzen, mich bei allen zu bedanken, die mit ihrer Hilfestellung oder mit ihrer Kaufentscheidung dazu beigetragen haben, dass wir dieses chaotische Jahr überhaupt geschafft haben.
In Dankbarkeit
Engin Dogan
Tags:

Kontakt

Marktgraben 14, 6020 Innsbruck, Tirol/Österreich

info@greenroot.at

Öffnungszeiten

Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr

Sa 10:00 - 18:00 Uhr

Shop

Unser Onlineshop

bald verfügbar

SocialMedia

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.